Error: This object cannot be displayed.




hirnampulle

9 Responses to “hirnschmazl”

  1. abgelehnt83 Says:

    Was hast du gegen Otto?

  2. JanM Says:

    Ich will nicht für Leo das Wort ergreifen, könnte mir aber vorstellen, dass es daran liegt, dass Otto seit 30 Jahren dieselben Witze macht.

  3. Christian Says:

    Plural?!

  4. leo Says:

    Nana. Ich habe gar nichts gegen Otto. Der frühe Otto war ein Lichtblick meiner Kindertage und die jährliche Ottoshow wurde sorgsam auf Cassette mitgeschnitten. Jetzt spielt er seine alten Hits. Und dafür, dass unser Las Vegas RTL heisst, kann er ja nix.

  5. petit larousse Says:

    …und als nächstes bitte einen über Hirnschmatzl, Schatzl!

  6. Muddi Says:

    Plot-Twist: Einstein war Legastheniker

  7. Rossi Says:

    Die jährliche Otto-Show ganz früher war genial. Aber damals waren seine Witze noch neu.

  8. Micha Says:

    Ich spekuliere jetzt mal, dass heute bei Live-Auftritten die Zuschauer am liebsten die Sachen sehen, die sie von früher kennen, und neue Gags ohne Nostalgiebonus geringere Publikumsreaktionen hervorrufen. Aus der Erfahrung heraus ist es verständlich, dass Otto ständig nur “Klassiker” zum Besten gibt, wenn mal eine Kamera auf ihn gerichtet ist. Letztens habe ich einen Großteil seines letzten Films “Ottos Eleven” gesehen und fand sein Spiel dort angenehm zurückhaltend. Von mir gibt’s daher trotz des ständigen Wiederkauens der alten Gags für Otto insgesamt ein “Daumen hoch”. :)

  9. Andie Says:

    Die besten Texte von Otto dürfte Robert Gernhard verfasst haben und den müsste er jetzt ja channeln…und wer weiss, wer sich dann da als Robert Gernhard ausgeben würde…

Kommentar verfassen

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.