3 Responses to “schlangenlinien”

  1. petit larousse Says:

    …und ich dachte, das wäre “Käsekästchen 2.0” mit neuem Komplikatonslevel!

  2. Pepe Says:

    Gab es die vielleicht mal als Gimmick im YPS Magazin?

  3. Klaus Trophobie Says:

    Ich hab den Eindruck die Evolution ist Modemäßig in den 70ern hängen geblieben.

Kommentar verfassen